Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b487d/joomla/templates/js_pigment/wright/doctypes/default.php on line 206

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b487d/joomla/templates/js_pigment/wright/doctypes/default.php on line 206

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b487d/joomla/templates/js_pigment/wright/doctypes/default.php on line 206
Leofotos 2013

Leofotos 2013

Dezember 2013: Der Dummy ist wohl das Einzige, was momentan nach Weihnachten aussieht. Schnee bzw. winterliches Wetter ist nicht in Sicht.

 

 

07.04.2013: Dummytraining mit Freunden

Sonntag ... endlich zeigte sich ein Hauch von Frühling:-). Ich war mit Ines und ihren Goldies verabredet. Bei dem Sonnenschein hatten alle Lust auf ein bisschen Dummyarbeit.
 
                            Bai Yu                                                                                      Amy
                         Callum                                                                                     Fenja
 
Unsere "Profis" Fenja und Amy hatten in der Winterpause nichts verlernt. Voller Eifer suchten, fanden und brachten sie die Dummys.
 
 
Für Bai Yu gab es eine echte Lernaufgabe. Sie tut sich schwer damit, fremde Dummys zu holen. Sie findet sie zwar, läßt sie aber liegen und sucht weiter nach einem Eigenen. Nach ein wenig Motivation hat Bai Yu verstanden, dass es darum geht, jeden Dummy zu apportieren, egal wem er gehört. Das korrekte Tragen war erstmal Nebensache. Voller Stolz brachte sie schließlich auch die Dummys von Ines.

Wie man sieht, trägt Bai Yu den eigenen Dummy wie es sich gehört, sehr schön mittig:-)!
 
Callum ist unser Clown, er bringt uns immer zum lachen:-). In Sachen Dummyarbeit ist er ein Newcomer. Die "Haltungsnoten" könnten (wie bei Bai Yu) manchmal besser sein, aber manchmal sieht es schon echt prüfungsreif aus! 
 
Noch mehr Bilder gibt es auf Ines ihrer Homepage. www.golden-von-den-woerden.de
 
 

Ostermärchen 2013

Es war einmal, vor gar nicht allzu langer Zeit: da war der Winter streng und hart, und Frühling wollt es gar nicht werden. So ward es Februar, März, April, doch weiß blieb alles, kalt und still.
An just so einem bitterkalten Tag, da tobten Fenja und Bai Yu ausgelassen durch den Wald.

Doch plötzlich war da ein Geräusch. Ein leises Rufen, unhörbar fast. Was tut Bai Yu? Ohne Angst läuft sie direkt drauf zu!

Was liegt denn hier im Schnee?

Fenja erkennt’s sofort: Ostereier … juche!

Unbeirrt, weit weg vom Weg, vorbei an Busch und Baum, suchten die Beiden weiter nach dem leisen Stimmchen.

“Üllfe” ruft es immer wieder, “Üllfe”. Die Mädels ahnten nicht, was da zu finden war. Im schnellen Lauf sahen sie erstmal gar nichts.

Dann hinter dem Berg schließlich, verdeckt vom weißen Schnee ein kleines Tier! Bai Yu erkannte den Hasen. Auch Fenja begrüßte ihn freundlich.

Mit hoffnungsvollen Augen sah der Hase zu Bai Yu. “Üllfe. Bitte Üllfe.” - “Natürlich helfen wir dir! Was fehlt dir denn?” Der Hase wies mit seinem Näschen neben sich. „Alle meine bunten Eier sind weg. Was soll ich nur in die Osterkörbchen tun?“

“Sei nicht traurig, das haben wir gleich.” Mit einem liebevoll gemeinten Schupser versuchte Bai Yu den Hasen aufzumuntern.

Die Mädels rannten den weiten Weg zurück und sammelten die Eier auf, die sie unterwegs gesehen hatten.

Als sie alle beisammen hatten, legten sie die Eier neben den glücklichen Hasen. “Danke!”, rief er, “Danke!” und hoppelte davon.

Fenja und Bai Yu hatten Zuhause nichts erzählt. Wer würde ihnen schon glauben? Aber eine Woche später, da war Ostern. Da ist was Merkwürdiges passiert. Da sahen sie im www ihre Geschichte. Nun mußte es jeder glauben! Sie dachten voller Freude an diesen Tag zurück.

Wie alle anderen Märchen ist auch dieses wahr .

 
 

20.03.2013 Frühlingsanfang

Leider hält sich das Wetter nicht daran ... es schneit und schneit und schneit. Als Beweis dienen die Fotos, die nun nochmal das winterliche Motiv zeigen. Fenja & Bai Yu genießen den Schnee auch wenn wir Menschen nicht begeistert sind. Manche behaupten, dass auch die Hunde genug vom Schnee haben ... DAS kann ich bei meinen Mädels nicht bestätigen. Das Einzige was ihnen nicht so gut gefällt, sind die Schneeklumpen an den Beinen (siehe letztes Bild). 

Bai Yu

Fenja

Der Kampf um den Ball.

Fenja

Bai Yu

Welche Last:-)

 

 

11.02.2013 Winterfotos

Nachdem der Winter langsam dem Ende zu geht, möchte ich nochmal zeigen, wieviel Spaß Fenja & Bai Yu in dieser kalten Jahreszeit hatten. Es gab keinen meterhohen Schnee, aber im Verhältnis zu anderen Jahren lagen oft ein paar Zentimeter. Die Mädels fühlten sich bei diesem Wetter natürlich super wohl.

Bai Yu

Fenja

                                  Fenja                                                                           Bai Yu

Bai Yu

Fenja

Fenja & Bai Yu

Fenja

Bai Yu

Bai Yu & Fenja

Bai Yu

Fenja

Neuigkeiten

18.07.2016
Fenja in Tessin und Harkerode
 
05.06.2016
Fenja - 9 Jahre Hier
 
07.05.2016
Bai Yu und Fenja in Harkerode
 
15.02.2016
Bai Yu - 6 Jahre Hier
 
Weiterlesen...

Statistik seit 24.6.2009


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b487d/joomla/modules/mod_stats/helper.php on line 77

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b487d/joomla/modules/mod_stats/helper.php on line 83

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b487d/joomla/modules/mod_stats/helper.php on line 89

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00b487d/joomla/modules/mod_stats/helper.php on line 106
  • Benutzer: 2
  • Beiträge: 54
  • Weblinks: 6
  • Seitenaufrufe: 171042

Wer ist online

Wir haben 5 Gäste online

Anmeldung